Lust auf Moor? Dann komm in die Genussregion zickentaler Moorochse.

Wie schützt man ein Naturparadies? Indem man einen Verein gründet, der darauf achtet, dass nachhaltig damit umgegangen wird. und es Besuchern näherbringt. Und Ochsen zum Schutz ansiedelt. Das Zickentaler Moor und seine Freunde. Eine Liebe. 

Farblich abgestimmt grasen die Zickentaler Moorochsen mit ihrem dunkelbraunen Fell rund um das Moor, nach dem sie benannt sind. Seit 2005 sind sie Teil der Genussregion Österreich und bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Schon 14 Jahre davor wurde das Niedermoor in der Region zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Verein „rund um's Moor“ leistet indes Großartiges. Er schützt das Bodenjuwel, indem er es nützt und Besuchern näherbringt. Komm mit auf einen Streifzug am Rande des berühmten Moores, beobachte Flora und Fauna darin, geh auf Holzsuche in den Auwald, besuch das Insektenhotel, genieß eine Schmankerljause und steck die Füße in den gesunden Schlamm. Herz, was willst du „Moor“?

Zickentaler Moorochse
7551 Rohr
Rohr 150
+43(0)664/596 68 58
fuehrung@moorochse.at
www.moorochse.at

Mo-Fr 8-12 Uhr und 13-18 Uhr

Preis/Person: € 8
Preisinfo: € 8 p.P., € 5 p.Kind
Dauer: 3 Stunden
Teilnehmeranzahl: ab 5 Pers.
Termin: täglich von April bis Oktober auf Anfrage

Ausflugstipp
Badesee Rauchwart
Ein Ort zum Genießen, Entspannen und Aktiv-Sein: Entdeckt den Bade- und Surf-See Rauchwart. Nichts wie hinein ins prickelnde Nass und Wasserspiele, Badefreuden erleben. Öffnungszeiten: Juni bis August geöffnet
Kontakt: Gemeinde Rauchwart: Rauchwart 116, 7535 Rauchwart T +43(0)3327/22 48, www.rauchwart.at 

Ausflugstipp
Lamas vom Elfenhof
Lamas wird nachgesagt, dass sie sehr ruhige, friedfertige aber auch intelligente und neugierige Tiere sind, die eine beruhigende und ausgleichende Wirkung auf Menschen haben sollen. Testet doch einfach einmal diese Theorie beim Füttern, Streicheln oder Wandern!
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Kontakt: Eilgraben1, 7543 Neusiedl bei Güssing, T +43(0)664/150 40 84, www.lama-wanderung.at 
Unterkunftstipp
Kaffee-Konditorei-Pension Gumhalter***
Direkt zwischen den Thermenorten Bad Tatzmannsdorf und Stegersbach liegt die Pension Gumhalter. In den vier südseitig ausgerichteten Doppelzimmern findet Ihr die ideale Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag im Südburgenland. Verführerische, süße Köstlichkeiten könnt ihr obendrein in der Kaffee-Konditorei im Erd- geschoß genießen. 
7532, Litzelsdorf
Markt 28
office@konditoreigumhalter.at
www.konditorei-gumhalter.at
Unterkunftstipp
Falkensteiner Balance Resort Stegersbach*****
Das 2017 teilweise neu gestaltete Premium Adults-Only-Hotel (ab 14 Jahre) liegt in einer atemberaubenden Lage auf einer sonnigen Anhöhe, inmitten der Golf-und Thermenschaukel Stegersbach. Die 141 großzügigen Zimmer und Suiten in außergewöhnlichem Design, der 2.700 m2 große, exklusive Acquapura SPA Bereich und die dar- gebotene Kulinarik werden Euch verzaubern. 
7551, Stegersbach
Panoramaweg 1
balanceresort@falkensteiner.com
www.balanceresort.falken- steiner.com
Unterkunftstipp
Thermenhotel Puchas Plus****
Das vielfach ausgezeichnete Thermenhotel PuchasPLUS**** mit herrlichem Panoramablick und bestem Preis-Leistungsverhältnis liegt am sonnigsten Platz direkt an der Therme Stegersbach. Die gesunden Anti-Allergie Zirbenzimmer stehen für allerhöchsten Wohnkomfort und traumhaft gesunden Schlaf. 
7551, Stegersbach
Thermenstraße 16
urlaub@puchasplus.at
www.puchasplus.at
Paradiesladen
Paradiesladen
Paradiesladen
Paradiesladen