Weingut Grosz

Eine derart fantastische Aussicht bis ins angrenzende Ungarn genießt man selten. Das Weingut baute die Familie etappenweise auf und kann heute ein herrliches Refugium im Stile eines Kellerstöckels ihr Eigen nennen. 

Seit Generationen wird in der Familie Grosz Wein gemacht. Erika und Paul Grosz haben das ursprüngliche Kellerstöckl um einen Barriquekeller und einen beeindruckenden Verkostungsraum (70 Plätze) ausgebaut. Die gläsernen Außenwände lassen den Blick in die Landschaft frei, sodass eine fantastische Aussicht die Weite des Pinkatals erkennen lässt.

Der älteste Sohn Andreas übernahm 2019 mit seiner Frau Denise den elterlichen Weinbaubetrieb. Es werden knapp 7ha Weingärten bearbeitet. Hauptsorten sind Blaufränkisch, Welschriesling sowie Uhudler. Die Qualität der Weine bestätigt sich durch zahlreiche Auszeichnungen. Eine der größten Erfolge war der Gewinn der PULS 4 Sendung „Österreichs nächster Topwinzer“ durch Andreas. wird mehre Male Buschenschank pro Jahr abgehalten. Ab dem Jahr 2020 sind zusätzlich spannende Events wie z.B.: der Winzerbrunch geplant. 

Andreas und Denise Grosz - Paul und Erika Grosz
7521 Gaas
Gaas-Weinberg 135
+43(0)3323/22 30
+43(0)660/279 28 23
office@weingut-grosz.at
www.weingut-grosz.at

auf Anfrage und zu den Aus'gsteckt Terminen